Ambergris Taifi Rose Mukhallat Natürliches Parfüm 3 ml

Ambergris Taifi Rose Mukhallat Natürliches Parfüm 3 ml

$ 295.00
Zur Wunschliste hinzufügen

Selten und bezaubernd


Fine Ambergris White mit einer der beliebtesten und teuersten Rosen - "Rose Taifi" aus Taif in Saudi-Arabien. Dieser kostbare Blütenduft, der von Männern und Frauen im Golf gleichermaßen geschätzt wird, passt sich wunderbar der ozeanischen, moschusartigen Frische von echtem Ambergris an, der die Komposition mit seiner zähen Knusprigkeit und seinem faszinierenden Aroma bereichert. Ambergris Taifi Rose ist ein einzigartiges Parfum, eine bezaubernde Ergänzung zu einer Parfümsammlung von Oudhs, Musks und Mukhallats.

WO DIE ROSE TAIFI KOMMT VON

Die 'Ward Al-Taifi', Taif Rose, ist eine der berühmtesten aller Rosen der Welt. Ursprünglich aus indischem Ursprung stammend, hat die Legende besagt, dass die Rosa Damascena Trigintipetala (30 Blütenblätter) in die Rosenplantagen von Persien wanderte und später im 14th Jahrhundert in Taif kultiviert wurde.

Der sehr intensive und ausgeprägte Duft von 'Ward Al-Taifi' erhielt von der Schwiegermutter des vierten Mughal-Kaisers Jahangir den Namen' Itr-i-Jahangiri '. Als Asmat Begum, der die Entdeckung von "attar" zugeschrieben wurde, Rosenwasser herstellte, war sie erstaunt über den starken Duft des Abschaums, der sich über den Rosenblättern bildete. Der Kaiser war so überglücklich von diesem intensiven Rosenduft, dass sie ihn in seine Ehre.

Es braucht Tausende von Kilo Rosenblättern, um 1-Kilo Rosen-Öl zu machen, und die kostbaren Blütenblätter müssen am frühen Morgen gesammelt werden, bevor die Sonne aufgeht, oder das empfindliche Rosen-ätherische Öl wird in den Blüten verdunsten. Vor mehr als zwei Jahrhunderten wurden die Rosenblätter verpackt, versiegelt und auf Kamelen 65 Kilometer nach Mekka transportiert, wo das Rosenöl destilliert wurde. Bald darauf wurden in Taif Brennereien gegründet, die die Produktion von Rosenöl zeitsparender, weniger kostspielig machten und Ward Al-Taifi in der ganzen arabischen Welt berühmt machten.

WAS IST AMBERGRIS GERUCH

Ambra hat einen ungewöhnlichen Geruch, der für jeden, der nie das Vergnügen seines sinnlichen Aromas hatte, schwer zu erklären ist. Ambra wird oft als moschusartig beschrieben und hat ein süßes, erdiges Aroma wie kein anderes, oder ein moosiger Duft, der an den feuchten Waldboden erinnert. Abhängig von der Qualität des Ambergris kann es eine große Variation im Duft geben. Schlechte Qualität oder frischer Ambra (der schwarz und klebrig ist) ist im Duft ziemlich beleidigend.Wenn Sie sich duftenden Kuhmist vorstellen können, werden Sie auf dem richtigen Weg sein. Viele Menschen erwarten, dass Amber einen sehr starken oder übelriechenden Geruch haben, aber das ist nicht der Fall. Im Allgemeinen haben hellere Ambra-Figuren einen feinen, angenehmen Geruch. Der Geruch des Grundtiers (Mist) verblasst, wenn der Ambra aushärtet. Insbesondere die weißen und grauen Sorten besitzen jedoch das subtile, süchtig machende Aroma, aus dem die Strandträume bestehen.

Kürzlich angesehene Produkte

Wir akzeptieren