Zur Produktinformation springen
1 of 1

Agarcentsbazaar

Ambergris White Blackberry Natürliches Parfüm 3 ml

Ambergris White Blackberry Natürliches Parfüm 3 ml

Regulärer Preis €49,95 EUR
Regulärer Preis Verkaufspreis €49,95 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird an der Kasse berechnet.

Wir sind stolz darauf, eine äußerst faszinierende Linie von Ambergris-Düften präsentieren zu können – das weiße Gold des Ozeans eignet sich wunderbar für Gourmet-Kunstparfums; reichhaltige, aromatische Fruchtkompotte mit einer beruhigenden Basis aus Ambra. Es ist bekannt für seine geschmacklichen Eigenschaften in der gehobenen Küche und im Delikatessenbereich – die neue Ambergris Gourmet-Kollektion wird Sie olfaktorisch zufrieden stellen, aber für Sekunden wiederkommen …
Pralle Brombeeren in süßem, erdigem Ambra sorgen für einen äußerst duftenden Genuss – für alle, die den reichen, erfüllenden Geschmack von Brombeeren aus dem Nordwesten lieben, die sonnengereift und auf dem Höhepunkt ihrer Frische gepflückt sind, wird dieses verlockende Art Parfum zu Ihrem Lieblingsduft für alltägliche Frische und sonnige Erinnerungen.

WAS IST AMBERGRIS

Da der Pottwal die Schnäbel von Tintenfischen nicht verdauen kann, produziert er Ambra, ein Darmsekret zum Schutz der Magenschleimhaut. Das Sekret verhärtet sich im Körper, wird als Abfall ausgeschieden und schwimmt in den Gewässern, in denen sich die Pottwale aufhalten. vor den Küsten Afrikas, Neuseelands, des Nahen Ostens und Südostasiens. Ambra ist zu einem seltenen Gut und zu einer der begehrtesten Substanzen der Welt geworden. Da die Nachfrage nach seltener Ambergris die Produktion bei weitem übersteigt – nur gerade einmal 1 % der männlichen Pottwale produzieren Ambergris – wird das Auffinden von an Land gespültem echten Ambergris bald der Vergangenheit angehören.

WIE IST AMBERGRIS VERWENDET

Ambergris wird seit der Antike historisch und kulturell umfassend genutzt. Die Ägypter von gestern verbrannten Ambra als Räucherwerk, während im modernen Ägypten Ambra zum Beduften von Zigaretten verwendet wird. Die alten Chinesen nannten Ambergris „Drachenspeichelduft“. Im Mittelalter nutzten die Europäer Ambra als Medikament gegen Kopfschmerzen, Erkältungen, Epilepsie und andere Beschwerden. Zur Zeit des Schwarzen Todes in Europa glaubten die Menschen, dass das Tragen einer Ambrakugel dazu beitragen könnte, sich vor der Pest zu schützen. Dies lag daran, dass der Duft den Geruch der Luft überdeckte, von dem man annahm, dass er die Ursache der Pest sei. Ambergris wird in verschiedenen Formen auch als Aromastoff für Lebensmittel verwendet, und manche Menschen betrachten es als Aphrodisiakum und ist daher eine der Hauptzutaten in der modernen Parfümerie.

WAS IST AMBERGRIS GERUCH

Ambergris hat einen ungewöhnlichen Geruch, der für jemanden schwer zu erklären ist, der noch nie in den Genuss seines sinnlichen Aromas gekommen ist. Ambergris wird oft als moschusartig und mit einem süßen, erdigen Aroma beschrieben, das seinesgleichen sucht, oder als moosiger Duft, der an den feuchten Waldboden erinnert. Abhängig von der Qualität der Ambra kann es zu großen Duftunterschieden kommen. Schlechte Qualität oder frische Ambra (die schwarz und klebrig ist) hat einen ziemlich anstößigen Duft. Wenn Sie sich duftenden Kuhmist vorstellen können, sind Sie auf dem richtigen Weg. Viele Menschen erwarten, dass Ambra einen sehr starken oder üblen Geruch hat, aber das ist nicht der Fall. Im Allgemeinen haben hellere Ambrastücke einen dezenten, angenehmen Geruch. Der grundlegende Tiergeruch (Mist) verblasst, wenn die Ambra aushärtet. Vor allem die weißen und grauen Sorten besitzen jedoch das subtile, süße, süchtig machende Aroma, aus dem Träume vom Strandkämmen gemacht sind.

 

Alle Details anzeigen