Ägyptische Moschusblüten Natürliches Parfüm pour Homme 3 ml

Ägyptische Moschusblüten Natürliches Parfüm pour Homme 3 ml

$ 92.00
Zur Wunschliste hinzufügen

Die fruchtbaren Länder des Nils bringen Leben und Reichtum in üppigen Blüten hervor ... Ein uraltes Land, reich an Farben, Texturen und Düften aus der Vergangenheit, die in die Gegenwart gebracht wurden ...

Der Reichtum der ägyptischen Blumen ist offensichtlich in der Anwesenheit von Lotus, Seerose, Veilchen und Jasmin, ein berauschendes Bouquet von duftiger Textur und floraler Tiefe. Mittlere Noten von verlockender Vanille und frischem Ambra werden sich mit reinem Moschus verbinden, dem Duft Wärme und Silage geben, und Stabilität und Kraft verleihen, eine Basis von Hindi Oudh, die mit Essenz von Bakhoor verwoben ist.

Dieser charakteristische Duft aus der LaRoche-Kollektion wird in zwei komplementären Duftvarianten angeboten, "por Homme" als robusterer, muskierartigerer Typ mit einer rückwärtigen Basisnote aus rauchiger Essence of Bakhoor. "Le Femme", unser weiblicherer Typ, ist tiefblumig, angenehm süß mit einer weicheren Moschus-Sandelholzbasis.

WO IST ÄGYPTISCHES MUSK AUS

Der Duft des ägyptischen Moschus ist weltweit bekannt und einer der beliebtesten Düfte seit Jahrhunderten. Die Ursprünge des ägyptischen Moschus stammen aus dem Duft und der Ölproduktion Ägyptens, wo alte Wandfriese Frauen darstellten, die Öl aus großen Gefäßen mit Duftkegeln auf ihren Köpfen gossen und Parfüm an ihren Körpern rieben. Die damaligen Moschusöle und -wachse waren dickflüssig, so dass sie leicht mit einem attraktiven Glanz aufgetragen werden konnten, und der Duft war berauschend genug, um alle unangenehmen Gerüche aus dem täglichen Leben zu verdecken. Der altägyptische Moschus hat seinen Moschusduft von den Civet und Musk Deer abgeleitet, was den Duft extrem kostspielig machte und nur den Wohlhabenden der Gesellschaft zugänglich machte, und dieses hochgeschätzte Parfüm wurde in uralten Gräbern als Geschenk für das "Jenseits" platziert. Es ist bekannt, dass Königin Kleopatra von Ägypten während ihrer Lebenszeit selbst ägyptisches Moschusöl trug.

WAS IST ÄGYPTISCHES MUSCH GERUCHT WIE

Es gibt viele verschiedene Qualitäten und Charaktere des ägyptischen Moschus, je nach Hersteller oder Parfumeur. Der Moschus der Zibetkatze und der Moschustier gaben ägyptischen Moschus die Moschusnote, was die Herstellung kostspielig machte und den Duft selbst sehr teuer und selten machte. Weihrauch und Myrrhe-Harze waren häufige Inhaltsstoffe in Moschus des alten Ägyptens, da sie die anderen Inhaltsstoffe des Duftes aufnahmen und den Duft langsam auf den Körper freisetzten. Andere Düfte waren am häufigsten Patschuli, Rose und Vanille, die dem Duft die verführerischen, schweren Noten von Blüten verleihen, die den ägyptischen Moschus süß, aber dennoch erdig und leicht würzig blumig machen.

realisieren kannst...

Kürzlich angesehene Produkte

Wir akzeptieren